Universität Siegen, Uni Siegen

Uni Siegen unterstützt THE VENTURE

THE VENTURE freut sich über neue Kooperation mit der Universität Siegen

THE VENTURE begrüßt die Universität Siegen als neue Partneruniversität an seiner Seite.

Die Universität Siegen, damals noch Gesamthochschule, wurde am 1.8.1972 gegründet und entstand aus einem Zusammenschluss der Fachhochschule Siegen-Gummersbach und der Pädagogischen Hochschule Westfalen-Lippe Abteilung Siegerland.

Den Grundstein für die Uni Siegen legte jedoch schon die über die Landesgrenzen bekannte Wiesenbauschule, welche 1853 gegründet wurde. Die Wiesenbauschule, später dann Staatliche Ingenieurschule für Bauwesen, wurde mit vier weiteren Ingenieurs- und Fachschulen im Jahr 1971 zur Fachhochschule Siegen-Gummersbach zusammengeschlossen.

An der Universität Siegen gibt es vier Fakultäten, dies sind die philosophische Fakultät, die Fakultät für Bildung, Architektur und Künste, die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht sowie die Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät. Insgesamt werden an diesen vier Fakultäten rund 108 Studiengänge angeboten.

Derzeit hat die Universität Siegen 18.246 Studenten, davon 2.146 ausländische Studenten aus über 90 Ländern, und 3.306 Beschäftigte, darunter 245 Professoren und Professorinnen. International hat die Uni Siegen 123 Partnerschaften und 150 ERASMUS-Partnerhochschulen in Europa.

Um mehr Informationen über die Universität Siegen zu erhalten, besuchen Sie: www.uni-siegen.de

Datum: 24. Juli 2015

THE VENTURE. Patent sucht Gründer.

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus, um regelmäßig Neuigkeiten von THE VENTURE zur erhalten.
E-Mail-Adresse *
Anrede

Vorname*
Nachname*

Wir bieten Ihnen außerdem folgende Möglichkeiten an, wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten.
 Ich möchte mich als Gründer voranmelden
  Ich möchte Partner von THE VENTURE werden

*Pflichtfeld

Hinweis: Es liegt in unserer Verantwortung, Ihre Privatsphäre zu schützen und wir garantieren, Ihre Daten vertraulich zu behandeln.