Struktur des Business Model Contests. Patent sucht Gründer. THE VENTURE. Gründe Dein Start-Up. Mit existierenden Technologien.

Patentverwertung: Trotz ungenutzter Patente finanziell profitieren

Im Rahmen der Patentverwertung kann man auch durch nicht genutzte Patente Mehrwerte schaffen und Erlöse generieren.

In Deutschland werden jährlich circa 60.000 Patente angemeldet, über 20.000 bleiben davon jedoch komplett ungenutzt oder finden zumindest bei den Patenteigentümern selbst keine Anwendung. Nun bietet sich für den Patenteigentümer neben der Eigennutzung der Patente die Chance, auch anderweitig finanziell von dem geschützten geistigen Eigentum zu profitieren.

Entscheidet sich der Eigentümer für die Verwertung seiner Patente, so stehen ihm grundsätzlich zwei Optionen zur Verfügung. Einerseits kann er seine Patente auslizenzieren, andererseits hat er die Möglichkeit, seine Patente zu verkaufen. Dies schließt eine Eigennutzung des Patents jedoch nicht unbedingt aus.

Wie kann THE VENTURE helfen?

  • Matching von ungenutzten Technologien und Patenten mit Gründern
  • THE VENTURE ermöglicht Gründungen von Start-Ups basierend auf bestehenden Patenten
  • Unterstützung von Patenteigentümern bei der Verwertung ihrer ungenutzten Patente
  • Unterstützung bei der Formulierung von Lizenzvereinbarungen
  • Durch die motivierten Gründer ergeben sich für die Patenteigentümer weitere Nutzungsmöglichkeiten für die Patente

Treten Sie mit uns in Kontakt, per E-Mail an fragen@the-venture.info oder per Telefon +49 160 3426947

Zwei Möglichkeiten der Patentverwertung

Bei der Lizensierung bleibt das Patent im Besitz des Patentinhabers bzw. des Unternehmens, anderen Unternehmen wird die Nutzung des Patents für einen vertraglich geregelten Zeitraum gestattet. Als Gegenleistung erhält der Lizenzgeber, hier also der Patentinhaber, eine Lizenzgebühr vom Lizenznehmer.

Es gibt allerdings auch die Möglichkeit nur bestimmte Teile des Patents zu lizenzieren, es wird also vertraglich festgelegt, welche Bestandteile des Patents vom Lizenznehmer verwendet und welche nicht verwendet werden dürfen. Dies nennt man Teillizenzierung.

Im Falle eines Patentverkaufs überträgt der ursprüngliche Inhaber das Patent auf den neuen Eigentümer. Bei Bedarf kann eine Eigennutzungslizenz durch den neuen Patenteigentümer vereinbart werden. Es ist allerdings auch möglich nur bestimmte Teile eines Patentes zu verkaufen, das nennt man eine partielle Veräußerung. Die besten Gewinnaussichten bietet allerdings meistens der vollständige Verkauf.

Gründungswettbewerb, Patent sucht Gründer, THE VENTURE

Patentverwertung bei THE VENTURE

Beim Gründungswettbewerb von THE VENTURE entwickeln junge, ambitionierte Gründer basierend auf Patenten und Technologien ein Geschäftsmodell. Diese Patente und Technologien werden dabei hauptsächlich von Unternehmen, Hochschulen und Universitäten zur Verfügung gestellt.

Das Ziel von THE VENTURE ist, dass idealerweise aus diesen Geschäftsmodellen ein Start-Ups basierend auf Patenten und Technologien gegründet werden. Für Unternehmen und Forscher bietet THE VENTURE also die optimale Plattform, um für deren bisher noch ungenutzten Patente ein attraktives Verwertungsmodell zu finden.

Weitere Informationen:

Erfahren Sie mehr über den Gründungswettbewerb THE VENTURE nach dem Prinzip "Patent sucht Gründer"!

THE VENTURE. Patent sucht Gründer.

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus, um regelmäßig Neuigkeiten von THE VENTURE zur erhalten.
E-Mail-Adresse *
Anrede

Vorname*
Nachname*

Wir bieten Ihnen außerdem folgende Möglichkeiten an, wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten.
 Ich möchte mich als Gründer voranmelden
  Ich möchte Partner von THE VENTURE werden

*Pflichtfeld

Hinweis: Es liegt in unserer Verantwortung, Ihre Privatsphäre zu schützen und wir garantieren, Ihre Daten vertraulich zu behandeln.