Struktur des Business Model Contests. Patent sucht Gründer. THE VENTURE. Gründe Dein Start-Up. Mit existierenden Technologien.

Lean Start-Up Ansatz: risikoarme und schnelle Gründung

Der Lean Start-Up Ansatz beschreibt eine Unternehmensgründung mit möglichst wenig Kapitaleinsatz und einen möglichst frühen Markteintritt. Motto: Learning-by-doing

Lean Start-Ups, zu Deutsch „schlanke Start-Ups“, genießen seit der Veröffentlichung des Bestsellers „The Lean Star-Up: How Today’s Entrepreneurs Use Continuous Innovation to Create Radically Successful Businesses“ durch Eric Ries in 2011 immer größere Beliebtheit unter Entrepreneuren.

Der Ansatz beschreibt grundsätzlich eine Unternehmensgründung, bei welcher möglichst wenig Kapital und Ressourcen eingesetzt werden und möglichst frühzeitig ein Produkt oder eine Dienstleistung auf den Markt gebracht wird. Dabei sind die langfristige Planung und die Entwicklung eines „perfekten“ Produktes erst einmal zweitrangig.

Wichtiger ist, mit schneller Einführung eines Prototyps, dem sogenannten „Minimum Viable Product“ (MVP), unmittelbar Kundenfeedback zu sammeln und dadurch das Produkt immer mehr optimieren und den Kundenbedürfnissen entsprechend anpassen zu können.

THE VENTURE und der Lean Start-Up Ansatz

  • Matching von ungenutzten Patenten mit Gründungsinteressierten
  • Gründer bewerben sich im Rahmen des Wettbewerbs um existierende Patente und Technologien für ihr Start-Up
  • In nur 3 Monaten wird ein Geschäftsmodell, basierend auf existierenden Technologien und Patenten entworfen
  • Durch die bereits bestehende Technologien können die Produkte oder die Dienstleistungen schnell am Markt gestestet werden
  • Dies kann schon nach diesen 3 Monaten in der Gründung eines Start-Ups resultieren

Sie erreichen uns per E-Mail an fragen@the-venture.info oder per Telefon +49 160 3426947

Entwickeln - Messen - Lernen

Grundlagen des Lean Start-Up Ansatzes sind die Annahmen über das Geschäftsmodell, die in einem Lean Canvas festgehalten werden. Der Lean Canvas ist eine einseitige und gut strukturierte Darstellung des Geschäftsmodells. Diese übersichtlich Formulierung ist nötig, um auf falsche Annahmen im Geschäftsmodell schnell reagieren und entsprechende Kurskorrekturen vorzunehmen zu können. Diese strategischen Änderungen werden als Pivots bezeichnet.

Diese formulierten Annahmen werden anschließend permanent auf dem Markt auf Richtigkeit überprüft. Durch den Prototypen wird kontrolliert, ob das Produkt oder die Dienstleistung überhaupt markttauglich ist. Auf Basis der durch Umfragen, Experimente und Kunden-Feedback gesammelten Informationen werden dann in möglichst kleinen Produkt- und Innovationszyklen die Produkte dem Kundenwunsch entsprechend angepasst und ein erfolgsversprechendes Unternehmen aufgebaut.

Gründungswettbewerb, Patent sucht Gründer, THE VENTURE

Perspektivwechsel – Der Schlüssel zu neuen Ideen

THE VENTURE verfolgt bei seinem Gründungswettbewerb einen dem Lean-Start-Up Modell ähnlichen Ansatz. Mit dem Ziel in nur drei Monaten aus Geschäftsideen erfolgsversprechende Start-Ups zu gründen, bringt THE VENTURE motivierte Gründerteams und bestehende Technologien zusammen.

Bei der Bewerbung reichen die Teams zunächst ihr Geschäftsmodell, skizziert auf maximal zwei Seiten, ein. Während des Wettbewerbs bearbeiten die Gründerteams dann verschiedene Aufgaben, bei denen sie ihre Ideen durch beispielsweise Interviews und Umfragen auf Markttauglickeit überprüfen. Dadurch soll gewährleistet werden, dass die entwickelten Geschäftsmodelle gute Chancen haben, auf dem Markt zu bestehen.

Weitere Informationen:

Erfahren Sie mehr über den Gründungswettbewerb THE VENTURE nach dem Prinzip "Patent sucht Gründer"!

THE VENTURE. Patent sucht Gründer.

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus, um regelmäßig Neuigkeiten von THE VENTURE zur erhalten.
E-Mail-Adresse *
Anrede

Vorname*
Nachname*

Wir bieten Ihnen außerdem folgende Möglichkeiten an, wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten.
 Ich möchte mich als Gründer voranmelden
  Ich möchte Partner von THE VENTURE werden

*Pflichtfeld

Hinweis: Es liegt in unserer Verantwortung, Ihre Privatsphäre zu schützen und wir garantieren, Ihre Daten vertraulich zu behandeln.